Autor: Michael Zill

1. Ultraschall

Wir waren heute mit Sina beim 1. Ultraschall und sind sehr glücklich. Die Untersuchung hat ergeben, dass Sina erfolgreich aufgenommen hat. Hinsichtlich der Anzahl der zu erwartenden Welpen läßt sich noch keine verlässliche Aussage machen.

Decktermin 2016

Über Weihnachten war es soweit, wir haben Sina von „An Indiana Jones of Nature`s Garden“ decken lassen. Soweit lief alles erfolgreich, ob Sina aufgenommen hat, werden wir anhand einer Ultraschalluntersuchung in zwei Wochen wissen.

Spaziergang im Revier

Nach dem heute morgen die Jagd leider erfolglos blieb (es hat fürchterlich geregnet verbunden mit einem kräftigen Wind – da war nicht viel auszumachen), habe ich Sina und Ben mit auf einen Reviergang genommen. Aktuell wird Holz abtransportiert, daher waren die Wege entsprechend. Sina hat einige Male einen Wechsel angezeigt. Die Sauen streifen aktuell überall und nirgendwo rum. Vor einer Dickung blieb Sina dann plötzlich wie angewurzelt stehen und windete in Richtung Dickung. Als ich näher kam, konnte ich die Sauen hören und riechen. Ich habe Sina dann zurück gerufen und wir sind den Weg wieder zurück gegangen. Sina hat das super gemacht. Die Hunde hatten ihren Spaß.

Läufigkeit

Sina’s Läufigkeit scheint dieses Jahr etwas vorgezogen zu sein. Wir rechnen damit, dass der Decktermin über Weihnachten liegen wird. Das macht die Weihnachtszeit zwar leider etwas unruhiger, aber hat den grossen Vorteil, dass alle beteiligten Menschen Urlaub haben und sich so die Logistik deutlich vereinfacht. Wir freuen uns und sind schon gespannt auf kommenden Tage.

Training auf Korsika

Vergangenen Sommer verbrachten wir unseren Urlaub auf Korsika – eine wunderschöne Insel. Neben Baden am Strand stand auch das Hundetraining auf dem Programm. Wir haben ein wunderbares Trainingsgelände für die Wasserarbeit gefunden – ein kleiner Fluss mit klarem Wasser, genau das Richtige an einem heißen Tag.