Monate: April 2016

7. Woche – Wir sind schon richtig groß

„Nun sind wir schon mehr als 7 Wochen alt. Wir haben uns prächtig entwickelt und strotzen nur gerade so vor Energie. Das Schönste für uns ist, das herumtollen und die Welt zusammen mit unseren Wurfgeschwistern zu entdecken. Zu entdecken gibt es viel: Waldboden, Kisten durch die man krabbeln kann, der Rehlauf um den es sich so wunderbar streiten lässt oder einfach das Planschbecken. Uns geht es gut. Wir genießen die letzten Tage bis wir zu unseren neuen Besitzern kommen. Dann heißt es Abschied nehmen, Abschied von unseren Wurfgeschwistern und Abschied von unseren Züchtern, die uns zusammen mit Mama bis hierhin großgezogen haben.“ Wir als Züchter genießen auch die letzten Tage mit „unseren“ Welpen. Bald können und müssen wir die Verantwortung für die Kleinen an ihre zukünftigen Besitzer abgeben. Wir haben uns die Auswahl der zukünftigen Halter unserer Hunde nicht leichtgemacht, sind aber jetzt überzeugt, dass wir die richtige Wahl für unsere Hunde und deren zukünftige Besitzer getroffen haben. Ende kommender Woche werden uns die ersten Hunde verlassen. Anbei die Bilder des heutigen Foto-Shootings. Gelb: Lila: …

5. Woche

Unsere Kleinen entwickeln sich prächtig. Das warme Wetter heute haben wir genutzt die Kleinen  in ein größeres abgestecktes Areal in den Garten zu lassen (bisher hatten wir sie nur kurz auf der Terrasse, da es noch recht kalt war). Das Toben hat ihnen sichtlich Freude bereitet. Zwischenzeitlich durften wir auch einen Teil der Welpenkäufer persönlich kennen lernen, die noch ausstehenden Gespräche werden wir in den kommenden Wochen führen. Aktuell haben wir noch eine schwarze Hündin zu vergeben.